Ute März Farben und mehr …

Meine Philosophie

Ute März

Meine Kommunikation ist offen, ehrlich, freundlich und leicht verständlich.

Ich bin mir meiner Verantwortung bewusst, dass alles was ich sage, schreibe, tue oder unterlasse, eine Wirkung auf meine Kunden hat.

Ich mache meinem Kunden gegenüber keine Versprechungen, die ich selbst nicht erfüllen kann.

Ich behandele jeden Kunden wertschätzend und einfühlsam. Ich sehe es als meine Aufgabe, die Selbstbestimmung und das vorhandene Potenzial meiner Kunden zu fördern.

Alle mir vom Kunden anvertrauten persönlichen oder beruflichen Informationen und Daten behandele ich vertraulich.

Sofern ich den Bedarf einer Leistung erkenne, die ich selbst nicht erfüllen kann, empfehle ich meinen Kunden immer die Konsultation entsprechender Fachleute wie z. B. Mediziner, Heilpraktiker, Baubiologen, Statiker, Architekten usw.

Meine Kunden kläre ich vor Vertragsabschluss über alle Kosten und eventuelle Folgekosten auf.

Die Willensfreiheit des Kunden bleibt unangetastet. Der Kunde selber entscheidet, ob er eine Beratung mit mir beginnen möchte, wann er sie fortsetzen möchte und wann er die Beratungen beenden möchte.

Ich erkenne, dass ich bei allem, was mir begegnet, meinen eigenen Anteil dazu beigetragen habe.

Ich weiß, es gibt immer etwas über mir, das größer, stärker, klüger ist und
mehr Überblick hat, als ich.

Ich weiß, es gibt immer etwas unter mir, das kleiner, schwächer ist und
weniger Überblick hat, als ich.

Ich weiß, dass immer schon etwas vor mir da war und
auch immer etwas nach mir kommen wird.

Zwei Dinge
Verleihen der Seele am meisten Kraft:
Vertrauen auf die Wahrheit und
Vertrauen auf sich selbst.
(Seneca)
Lebensblume